Projekte

Multi-Player AtomLab

Das AtomLab zeigt einen Wartungsablauf in einem fiktiven Kraftwerk, bei dem zwei Arbeiter kooperieren und sich gegenseitig überwachen müssen, um die ihnen gestellte Wartungsaufgabe zu lösen. Der Aufbau nutzt das Roomscale-Tracking der HTC Vive, und ermöglicht es, dass sich beide Spieler real ebenso wie virtuell im selben Raum befinden.

Zusätzlich gibt es eine Tablet-App, die es einem Trainer ermöglicht, den Ablauf zu verfolgen und unterstützend oder auch herausfordernd einzugreifen.

MolecularLab 

Unser MolecularLab demonstriert, wie VR für das Vermitteln von Basiswissen genutzt werden kann. Spielerisch können die Grundlagen der Chemie und der Aufbau der wichtigsten organischen Moleküle erlernt und erkundet werden.

Virtuelles Pflegezimmer

Das virtuelle Pflegezimer wurde für das Berner Bilderungszentrum Pflege entwickelt und vermittelt die Grundlagen der Patientenbeoachtung.

VR-Haus

Für den Einsatz in Vertrieb und Marketing entwickeln wir für unseren Kunden ViaR GmbH das “VR-Haus” für mobile VR-Plattformen. In einer interaktiven Tour können unterschiedliche Produkten aus den Bereichen SmartHome und Energieversorgung immersiv erlebbar gemacht werden.