Projekte

Ball Pen Mania

Ball-Pen-Mania ist ein Show-Case für den Einsatz auf Messen zur Demonstration von VR als Trainingsmedium. Am Beispiel eines Kugelschreibers wird gezeigt, wie VR zur interaktiven Wissensvermittlung eingesetzt werden kann und wie Handlungsabläufe in der virtuellen Welt trainiert werden können.

Konzeption, 3D-Assets, Entwicklung: Senselab.io

Schaltbefähigung in VR

Eine Trainings-Applikation, die in Zusammenarbeit mit der TÜV SÜD Akademie entwickelt wurde, und im Rahmen von Präsenztrainings zur Durchführung von virtuellen Prüfungsaufgaben eingesetzt wird.

Konzeption: TÜV Süd Akademie und Senselab.io
3D-Assets, Entwicklung: Senselab.io

Christiani AR2GO

Für den Lehrmittelanbieter Christiani wurde eine Augmented-Reality-App auf Basis von ARKit für iOS entwickelt, die den Aufbau und die Funktionsweise einer Trainingsanlage erläutert. Die App kann sowohl in Kombination mit der echten physischen Maschine als auch ohne frei genutzt werden.

Konzeption: Torsten Fell und Senselab.io
3D-Assets: Christiani und Senselab.io
Entwicklung: Senselab.io

Multi-Player AtomLab

Das AtomLab zeigt einen Wartungsablauf in einem fiktiven Kraftwerk, bei dem zwei Arbeiter kooperieren und sich gegenseitig überwachen müssen, um die ihnen gestellte Wartungsaufgabe zu lösen. Der Aufbau nutzt das Roomscale-Tracking der HTC Vive, und ermöglicht es, dass sich beide Spieler real ebenso wie virtuell im selben Raum befinden.

Zusätzlich gibt es eine Tablet-App, die es einem Trainer ermöglicht, den Ablauf zu verfolgen und unterstützend oder auch herausfordernd einzugreifen.

MolecularLab 

Unser MolecularLab demonstriert, wie VR für das Vermitteln von Basiswissen genutzt werden kann. Spielerisch können die Grundlagen der Chemie und der Aufbau der wichtigsten organischen Moleküle erlernt und erkundet werden.

Virtuelles Pflegezimmer

Das virtuelle Pflegezimer wurde für das Berner Bilderungszentrum Pflege entwickelt und vermittelt die Grundlagen der Patientenbeoachtung.

VR-Haus

Für den Einsatz in Vertrieb und Marketing entwickeln wir für unseren Kunden ViaR GmbH das “VR-Haus” für mobile VR-Plattformen. In einer interaktiven Tour können unterschiedliche Produkten aus den Bereichen SmartHome und Energieversorgung immersiv erlebbar gemacht werden.

HoloLens-Produktpräsentationen und Trainings

Auch diverse HoloLens-Projekte gehören zu unserem Portfolio. Die entwickelten Applikationen dienen der Produktpräsentation oder werden in verschiedenen Trainingsszenarien eingesetzt. Die Details dieser Projekte sind allerdings vertraulich, daher können wir hier leider nur einen kleinen Platzhalter zeigen.