Hochspannung mal anders.

Immersives Lernen nimmt Berührungsängste.

Gerade im Energiebereich bieten Virtual- und Augmented Reality Expierences ganz signifikante Vorteile. Zum einen ist die Verfügbarkeit der Anlagen zu Schulungszwecken in der realen Welt oft nicht gegeben, zum anderen kann der nicht sachgemäße Umgang mit Spannung tödlich ausfallen. Daher empfiehlt es sich gerade im Ausbildungsbereich, wichtige Inhalte nachhaltig und sicher anhand von VR-Erlebnissen zu vermitteln. Sicherheitsregeln prägen sich viel besser ein, keiner ist in Gefahr.

Darüber hinaus können Energie-Zukunftsszenarien realistisch vermittelt werden, was Nutzern schnell die Berührungsängste nimmt.

HV-Freischalten von Elektromobilen

VR-Schulung für Kfz-Werkstätten zur gefahrlosen Wartung von Elektrofahrzeugen.

MEHR

Schaltbefähigung

Ausgezeichnete Trainingssoftware mit Prüfungsmodus zum sicheren Betreiben elektrischer Anlagen sowie Spannungsfreischalten.

MEHR

VR EnergieHaus

Marketingunterstützung in Form eines virtuellen Rundgangs durch das EnergieHaus der Zukunft.

MEHR

Sicherheit? Ausgezeichnet!

Senselab.io ist in den letzten Jahren mehrfach für Sicherheitstrainings prämiert worden und setzt auf starke Partner, um hier weiterhin Wegweisendes zu entwickeln. Gemeinsam mit der TÜV SÜD Akademie haben wir beispielsweise eine mit dem Immersive Learning Award ausgezeichnete Trainingssoftware zum sicheren Betreiben elektrischer Anlagen entwickelt.

Kundenstimmen

Scroll to Top